https://hotcanadianpharmacy365.com/drugs/Viagra+Generic/


Hinsichtlich ihrer Installation setzt sich die Anlage der Markise Aurora® aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Ein photovoltaisches Tuch, wasserundurchlässig und leicht zu warten, ausgerüstet mit parallel angeschlossenen Fuji-Modulen aus amorphem Silizium für eine Leistung von 1 kWp;
  • Die Oberseite, indigo-/auberginefarben, lichtempfindlich und selbstreinigend, mit silberner Unterseite;
  • 1 Schaltkasten mit Fehlerstromschutzschalter;
  • 1 Überspannungsschutz;
  • 1 Wandsteuerung zur Steuerung der Photovoltaik-Markise;
  • 1 hochqualitativer Inverter GS-1000, Schutzart IP65, zur Umwandlung der Sonnenenergie in sofort einsetzbare elektrische Energie;
  • 20+20 m Kabel und Verbindungen;
  • Betriebsanleitung und technische Datenblätter.


Zur Vervollständigung des serienmäßigen Angebots stellt Aurora® 2 Sensoren zur Verfügung, welche das Ein- und Ausfahren der Markise elektronisch steuern:

  • einen Windsensor (Einfahrt bei starkem Wind)
  • einen Sonnensensor (automatisches Ausfahren, falls sich nach den Wolken wieder die Sonne zeigt).

Separat (Sonderzubehör) wird ein Regensensor angeboten, der die Anlage bei starken Regenfällen schließt.